Tas ohne Probleme gegen Wilmersdorf

23. April 2017

6:1-Sieg über den Abstiegskandidaten am 27. Spieltag

Am Nachmittag gewann die Erste Herren ihr Punktspiel gegen den 1. FC Wilmersdorf mit 6:1 (5:0). Loder, Engin, Rogoli, Medrane und Tiedmann sorgten mit ihren Toren vor der Pause bereits für die Entscheidung. Nach dem Ehrentreffer für die Gäste durch Hiseni Mitte der zweiten Halbzeit machte Florian Medrane postwendend mit seinem zweiten Treffer das halbe Dutzend für Tas voll. Wermutstropfen: Der starke Doppeltorschütze musste in der Schlussphase nach einem mit Rot bedachten Einsteigen eines Wilmersdorfer Spielers verletzungsbedingt ausscheiden. Gute Besserung auch von dieser Stelle!

Ein genauer Spielbericht folgt (beim Ergebnis „Bericht“ anklicken)

Die weiteren Ergebnisse der Tas-Teams:

• Die 2.Herren spielt unentschieden gegen Cimbria Trabzonspor: 2:2 (1:2) Sie bleiben aber auf Platz 2. — Tore: (20′) S.Tüzen | (53′) A.Kiratli
• Die 3.Herren verliert bei Berolina Stralau mit 3:2 (2:1) und bleibt auf Platz 7. — Tore: (20′) F.Istanbul | (74′) H.Cicek

• Die U19 verlor gestern bei Hansa Rostock mit 3:1 (2:1) und bleibt auf Platz 12. — Tor: 27′) E.Udeoka
• Die U17 gewinnt mit 0:10 (0:4) beim Lichtenrader BC klettert auf Platz 2! Weiter so! — Tore: (3′, 61′) A.Oguzhan | (9′) K.Özen | (13′, 71′) N.Schmitz | (39′, 56′, 64′, 66′) S.Baba | (73′) H.Köse
• Die U15 verliert mit 3:0 (0:0) bei Hertha BSC aber bleibt auf Platz 9
• Das Spiel der U14 wurde abgesagt
• Die U13 gewann gestern beim Friedrichshagener SV mit 1:9 (1:1) und bleibt auf Platz 2

Foto: SV Tasmania/Estella Shaina Nickel


Schreibe einen Kommentar