Pokal: Erstrundengegner ausgelost

18. August 2016

1. Herren im Glück, 2. im Pech

Die Auslosung zur 1. Runde des Berliner Pilsner-Pokals im BFV-Casino des „Haus des Fußballs“ fand heute am frühen Abend statt. Danach haben beide Mannschaften des SV Tasmania Heimrecht, allerdings gegen unterschiedlich schwere Gegner. Das Berlin-Liga-Team steht gegen Kreisligist 1. FFV Spandau vor einer Pflichtaufgabe. Die 2. Herren hat mit der Reserve des SFC Stern 1900 dagegen den nach Ligazugehörigkeit zweitschwersten Widersacher zugelost bekommen, der in diesem Wettbewerb überhaupt möglich war.

Beide Spiele werden – wie sich inzwischen herausgestellt hat – im Rahmen einer Doppelveranstaltung am Sonntag, 11.09., im Werner-Seelenbinder-Sportpark ausgetragen. Die 2. Herren tritt ab 12 Uhr zu ihrer Partie auf dem Kunstrasenplatz an, das Spiel der 1. wird um 14 Uhr auf dem Hauptplatz angepfiffen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.