Gebrauchtes Wochenende für Tas-Herren

14. Februar 2016

1. und 2. Männer verlieren auswärts

Kein gelungener Rückrundenauftakt für die beiden Männer-Teams des SV Tasmania. Die Berlin-Liga-Vertretung unterlag beim Tabellen-12. Nordberliner SC mit 0:2 (0:1), lief nach frühem Gegentreffer lange dem Ausgleich erfolglos hinterher und verlor am Ende nicht unverdient gegen giftige Gastgeber. Da Tabellenführer VSG Altglienicke deutlich gegen Stern 1900 gewinnen konnte, beträgt der Rückstand auf Platz 1 nun 12 Punkte – während Empor und Mahlsdorf bis auf einen Zähler an Tasmanias 2. Platz heranrückten.
Die Reserve verlor ihre Partie am Ende deutlich mit 0:3 (0:0) beim Spitzenreiter der Kreisliga B (2. Abteilung), der SpVgg Blau-Weiß 90 II, obwohl sie phasenweise überlegen auftrat. Der überragende BW-Spieler Özdemir brachte sein Team erst in der 2. Hälfte durch einen Freistoß aus 35m in Führung und legte dann in der Schlussphase noch zweimal nach, als die „Zweete“ auf den Ausgleich drängte. Der Rückstand für Tas II – jetzt Tabellen-5. – beträgt nun acht Punkte auf Platz 1.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.