Die Ergebnisse der TAS-Teams vom Wochenende

24. April 2016

2. Herren und U19 mit deutlichen Siegen

– Die Erste verliert in Mahlsdorf mit 2:1 (Foto) und bleibt auf Platz 3, nun punktgleich mit der Eintracht. Da Stern auch verloren hat, bleibt der zweite Platz in Reichweite, wenn auch die Konkurrenz größer geworden ist. Das Tor für Tas erzielte Asma – der kurz vor Schluss noch die Rote Karte sah – zum zwischenzeitlichen 1:1. Zum Spielbericht
– Die Zweite gewinnt bei den SF Charlottenburg-Wilmersdorf mit 0:7 aber bleibt auf Platz 5. Tore: Istanbul, Ok (je 2), Mengi, Lipke, Özkan.
– Das Kleinfeld-Team gewinnt gegen die SG Nordring mit 6:0 und klettert auf Platz 6. Tore: S. Bektas, Kahraman, Guer, Y. Bektas, H. Bektas, Gueroglu.
– Das Futsal-Team verlor zum Saisonauftakt der Landesliga 1:3 (1:1) beim SC Siemensstadt. Francesco Marchi hatte die Tasmanen zunächst in Führung gebracht. Einen Zusammenschnitt gibt es bei YouTube

Jugend: Tasmanias U14 siegt im Neukölln-Derby

– Die U19 gewinnt gegen den FC Internationale mit 5:0 und bleibt auf Platz 1. Tore: Yildiz, May, Karasu, Tiedmann, Akgül.
– Die U17 hatte spielfrei.
– Die U16 spielt 0:0 unentschieden gegen den SV Blau-Gelb und bleibt auf Platz 10.
– Das Spiel der U15 gegen Hertha BSC ist auf den 8.6. verlegt.
– Die U14 gewinnt beim TSV Rudow mit 0:2 und bleibt ebenfalls auf Platz 1.

Foto: SV Tasmania/H. Nickelé
Text: SV Tasmania


Schreibe einen Kommentar