Vorbereitung

Tasmania holt den Bezirkspokal

8:2-Sieg gegen BSV Hürtürkel im Finale Zum dritten Mal in Folge hat der SV Tasmania den Neuköllner Stadt und Land-Pokal gewonnen. Im Endspiel siegte die Mannschaft von Tim Jauer am Ende klar mit 8:2 (2:2) gegen den Bezirksligisten Hürtürkel, der an Stelle des ursprünglich qualifizierten 1. FC Novi Pazar als Finalteilnehmer antrat. Der Landesligist hatte

Mehr lesen…


Samstag: Endspiel im Neuköllner Pokal

Jauer-Elf trifft auf Novi Pazar Der SV Tasmania steht am morgigen Samstag zum dritten Mal in Folge im Finale um den Neuköllner Stadt und Land-Pokal. Dabei kann die Mannschaft von Trainer Tim Jauer das Triple – also den dritten Erfolg in Serie – erreichen. Dazu muss allerdings Landesligist 1. FC Novi Pazar (vormals 1. FC

Mehr lesen…


3 weitere Zugänge für die 1. Herren

Robrecht und Ferrera haben Oberligaerfahrung Der SV Tasmania hat noch einmal zugeschlagen und präsentiert drei neue Spieler für die Saison 2018/19. Felix Robrecht (24) kommt von Oberligist Tennis Borussia, auch Vincenzo Ferrera (27, Berliner SC) hat schon in der 5. Liga gespielt. Von Landesligist Lichtenrader BC stößt außerdem mit Mehdi Madani ein Talent zu den

Mehr lesen…


Unentschieden im ersten Testspiel

1. Herren spielt 1:1 beim SC Staaken Am gestrigen Mittwochabend bestritt das Berlin-Liga-Team des SV Tasmania Berlin sein erstes Testspiel in der Vorbereitung auf die Saison 2018/19. Dabei kam die Mannschaft von Trainer Tim Jauer zu einem 1:1 beim Oberligisten SC Staaken. Lange Zeit sah es im Sportpark Staaken sogar nach einem Sieg der Neuköllner

Mehr lesen…


1. Herren: Transfers vorerst abgeschlossen

5 Neue, 3 Junge – und ein alter Bekannter Das Berlin-Liga-Team hat sich für die Saison 2018/19 mit neun Spielern verstärkt, darunter auch drei aus dem eigenen Nachwuchs. Mit Emre Demir kann dazu ein alter Bekannter zurück an der Oderstraße begrüßt werden. Die Zugänge verteilen sich wie folgt auf die verschiedenen Positionen: Abwehr: Fabian Engelhardt

Mehr lesen…


Tasmania erneut Sieger im Bezirkspokal

Kantersieg im Finale gegen Cimbria Trabzonspor Die 1. Herren des SV Tasmania hat den Titel im Neuköllner Stadt und Land-Pokal verteidigt. Am Samstagnachmittag kam die Mannschaft von Trainer Mario Reichel zu einem deutlichen 12:1-Sieg gegen den A-Kreisligisten Cimbria Trabzonspor. Nach den schnellen Treffern von Karasu (3.) und Kirli (12.) schien das Spiel den erwarteten Verlauf

Mehr lesen…


Wochenende: 1. Herren 2x im Einsatz

Erst Bezirkspokalfinale, dann Saisoneröffnung Nach dem wenig erbaulichen Auftritt am Mittwoch beim FSV Bernau (0:4) muss die Berlin-Liga-Elf des SV Tasmania am Wochenende gleich zweimal ran. Im Endspiel des Neuköllner Stadt und Land-Pokals steht am Sonnabend zunächst die „Operation Titelverteidigung“ (s. Sieger-Foto 2016 oben) auf dem Programm: Gegner ist A-Ligist Cimbria Trabzonspor, Anstoß um 17

Mehr lesen…


Bezirkspokal: Tasmania im Finale

2:1-Sieg beim TSV Rudow II Großes Bild: Der Wendepunkt – Leonard Kirschner (M., blaues Trikot) versenkt die Kugel zum 1:1 im Tor der Rudower Reserve Der SV Tasmania steht im Endspiel des Neuköllner Stadt und Land-Pokals 2017 und kann dort seinen Titel vom Vorjahr verteidigen. In der Halbfinale kam man am Sonntagmittag bei der Reserve

Mehr lesen…


Tasmania im Halbfinale des Bezirkspokals

3:2-Erfolg gegen 1. FC Novi Pazar 95 Die Berlin-Liga-Elf hat sich im Vietelfinale des Neuköllner Stadt und Land-Pokals gegen den „neuen“ 1. FC Neukölln durchgesetzt. Der Gegner heißt nach einer Umbenennung ab sofort 1. FC Novi Pazar 95, der erste öffentliche Auftritt des Landesligisten wurde mit Spannung erwartet. Nach der frühen Führung durch Metin Karasu

Mehr lesen…


Tas mühsam eine Runde weiter

3:1-Sieg im Bezirkspokal gegen Union Südost Das Berlin-Liga-Team des SV Tasmania hat sich gestern erwartungsgemäß für das Viertelfinale im Neuköllner Stadt und Land-Pokal qualifiziert. Im Werner-Seelenbinder-Sportpark tat man sich beim 3:1-Sieg gegen den Kreisligisten Union Südost jedoch unerwartet schwer. Zwar lag die Mannschaft von Trainer Mario Reichel zur Pause schon sicher mit 3:0 in Führung,

Mehr lesen…