1. Herren

Alle Ergebnisse vom Wochenende

Herren-Teams 2x erfolgreich • Die 1. Herren gewinnt in Steglitz mit 1:3 (0:0) und klettert wieder auf Platz 6. — Tore: (55′) L.Kirschner | (77′) J.Loder | (84′) R.Hartwig • Die 2. Herren verliert beim Tabellenführer in Haselhorst mit 3:1 (0:0) und rutscht auf Platz 8. — Tor: (57′) S.Özkan • Die 3. Herren gewann

Mehr lesen…


Tasmania siegt bei Stern 1900

3:1-Auswärtserfolg in Steglitz Der SV Tasmania hat in der Berlin-Liga wieder in die Spur gefunden. Nach zwei Niederlagen siegte die Mannschaft von Trainer Mario Reichel am Nachmittag beim SFC Stern 1900 mit 3:1 (0:0). Im ersten Durchgang machten die Blau-Weiß-Roten das Spiel, der Gastgeber hatte aber die besseren Chancen. Nach dem Wechsel gelang Leonard Kirschner

Mehr lesen…


Pokal: Beide Teams eine Runde weiter

Tasmania gelingt Revanche bei Croatia Nach der 0:3-Heimschlappe eine Woche zuvor in der Berlin-Liga konnte sich die 1. Herren des SV Tasmania im Pokal an diesem Sonntag bei SD Croatia durchsetzen. Im Gegensatz zum Punktspiel gelang der Elf von Trainer Mario Reichel diesmal die frühe Führung durch Ujazdowski (7.). Kurz vor bzw. kurz nach der

Mehr lesen…


1. Herren: Erste Niederlage 2017/18

Berlin-Liga: Kuriose 2:3-Pleite beim SV Empor Eigentlich ging der Auftritt des SV Tasmania auf dem Kunstrasenplatz im Jahnsportpark viel versprechend los. Durch einen Doppelschlag von Leonard Kirschner (13.) und Metin Karasu (15.), die erstmals von Beginn an gemeinsam aufliefen, führten die Blau-Weiß-Roten schnell mit 2:0. Doch wie so oft erwies sich der Vorteil als trügerisch

Mehr lesen…


1. Herren gewinnt auch zweites Saisonspiel

2:1-Sieg über TuS Makkabi Ein hartes Stück Arbeit musste der SV Tasmania gestern abend vor knapp 100 Besuchern im Werner-Seelenbinder-Sportpark abliefern, um auch die zweite Partie der Saison 2017/18 gewinnen zu können. Das Tor von Leonard Kirschner vier Minuten vor dem Ende sorgte schließlich für den durchaus schmeichelhaften Dreier. Der Gast trat trotz rundum erneuerter

Mehr lesen…


Mittwoch gegen Makkabi – schon um 18.45 Uhr

Anstoß vorverlegt – Neues Mannschaftsposter erhältlich Die Englische Woche macht’s möglich – die Fans  von Tas dürfen ihrer Leidenschaft schon drei Tage nach dem 3:1-Auftaktsieg beim 1. FC Schöneberg wieder frönen. Und was gibt es Schöneres, als an einem lauen Sommerabend im ehrwürdigen Werner-Seelenbinder-Sportpark das erste Heimspiel der Blau-Weiß-Roten 2017/18 zu erleben? Trainer Mario Reichel muss

Mehr lesen…


Tasmania siegt zum Auftakt

3:1-Erfolg beim 1. FC Schöneberg – Entscheidende Tore in der Schlussphase in Unterzahl   Der SV Tasmania ist erfolgreich in die Spielzeit 2017/18 der Berlin-Liga gestartet. Beim Aufsteiger 1. FC Schöneberg kam das Team von Trainer Mario Reichel zu einem umkämpften 3:1-Sieg. Die Tasmanen hatten im ersten Durchgang nach dem Treffer von Leonard Kirschner (20.)

Mehr lesen…


Tasmania erneut Sieger im Bezirkspokal

Kantersieg im Finale gegen Cimbria Trabzonspor Die 1. Herren des SV Tasmania hat den Titel im Neuköllner Stadt und Land-Pokal verteidigt. Am Samstagnachmittag kam die Mannschaft von Trainer Mario Reichel zu einem deutlichen 12:1-Sieg gegen den A-Kreisligisten Cimbria Trabzonspor. Nach den schnellen Treffern von Karasu (3.) und Kirli (12.) schien das Spiel den erwarteten Verlauf

Mehr lesen…


Wochenende: 1. Herren 2x im Einsatz

Erst Bezirkspokalfinale, dann Saisoneröffnung Nach dem wenig erbaulichen Auftritt am Mittwoch beim FSV Bernau (0:4) muss die Berlin-Liga-Elf des SV Tasmania am Wochenende gleich zweimal ran. Im Endspiel des Neuköllner Stadt und Land-Pokals steht am Sonnabend zunächst die „Operation Titelverteidigung“ (s. Sieger-Foto 2016 oben) auf dem Programm: Gegner ist A-Ligist Cimbria Trabzonspor, Anstoß um 17

Mehr lesen…


Bezirkspokal: Tasmania im Finale

2:1-Sieg beim TSV Rudow II Großes Bild: Der Wendepunkt – Leonard Kirschner (M., blaues Trikot) versenkt die Kugel zum 1:1 im Tor der Rudower Reserve Der SV Tasmania steht im Endspiel des Neuköllner Stadt und Land-Pokals 2017 und kann dort seinen Titel vom Vorjahr verteidigen. In der Halbfinale kam man am Sonntagmittag bei der Reserve

Mehr lesen…