1. Herren

Testspieltermine stehen fest

1. Herren startet am Sonnabend in Luckenwalde Nach dem Trainingsauftakt des Oberligateams Anfang des Monats stehen nun auch schon die vorläufigen Termine für Testspiele fest. Demnach startet die Mannschaft von Trainer Abu Njie am Sonnabend (11.07., 14 Uhr) bei Regionalligist FSV Luckenwalde in die Phase der Vorbereitungsspiele. Auch an den folgenden beiden Sonntagen testet Tasmania

Mehr lesen…


Auch Wedemann verlängert

Mittelfeldspieler bleibt für zwei weitere Jahre Der SV Tasmania hat seine Personalplanungen in den letzten Wochen vorangetrieben – eine weitere erfreuliche Nachricht in dieser Hinsicht konnten die Verantwortlichen nun vermelden: die Vereinbarung mit Pascal Jan Wedemann wird um weitere zwei Jahre fortgesetzt. Der Mittelfeldspieler war erst in der Winterpause von Ligakonkurrent Blau-Weiß 90 an die

Mehr lesen…


Vier Spieler verlassen Tasmania

Baba, Engelhardt, Matusczyk und Robrecht ziehen weiter Einige Neuzugänge hat der SV Tasmania in den vergangenen Wochen bereits präsentieren können – nun ist es aber auch an der Zeit, Spieler zu verabschieden. Vier Akteure aus dem aktuellen Kader werden ab dem 1. Juli nicht mehr zum Kader von Trainer Abu Njie gehören, da sie aus

Mehr lesen…


Almir Numic zum neuen Vorsitzenden gewählt

Detlef Wilde gibt Amt nach 20 Jahren ab – und wird Ehrenpräsident Im März musste die Mitgliederversammlung noch wegen der Coronavirus-Epidemie ausfallen – und damit auch die „Wachablösung“ an der Spitze des Vereins. Am gestrigen Sonntag wurde die Veranstaltung nun wegen der geltenden Kontaktregeln unter freiem Himmel im Werner-Seelenbinder-Sportpark abgehalten. Damit endete nach 20 Jahren

Mehr lesen…


Tasmania holt Akolgo

YOUNGSTER KOMMT VOM SC STAAKEN Noch ein Neuzugang für die Oberliga-Herren des SV Tasmania: mit Jonathan Akolgo (großes Foto, l.) verstärkt ein Talent vom SC Staaken das Team von Trainer Abu Njie (r.) ab dem 01. Juli. Der 19-Jährige startete auch im Westen Spandaus mit dem Fußball und durchlief alle Teams der dortigen Talentschmiede. Im

Mehr lesen…


Kaiser kommt nach Neukölln

Routinier kehrt zurück nach Berlin Der SV Tasmania kann ab 01. Juli auf die Dienste eines weiteren Spielers mit höherklassiger Erfahrung zurückgreifen: Daniel Kaiser, zuletzt bei der SGV Freiberg in der Oberliga Baden-Württemberg aktiv, kehrt zurück nach Berlin. Der inzwischen 29-Jährige schaffte bei den Stuttgarter Kickers den Sprung aus der Jugend in den Herrenbereich, zählte

Mehr lesen…


Tasmania verpflichtet Kascha

STÜRMER KOMMT ZUM 01. JULI VOM BERLINER SC Der SV Tasmania stellte am heutigen Sonnabend – vertreten durch Co-Trainer Momar Njie (Foto r.) – einen weiteren Neuzugang für die kommende Saison vor: Martin Kascha wird den Kader der Neuköllner ab dem 01. Juli verstärken. Der inzwischen 19-Jährige startete mit dem Fußballspielen beim Mariendorfer SV –

Mehr lesen…


12 Spieler verlängern bei Tas

Verein nutzt Corona-Pause für weitere Weichenstellung Während der Spielbetrieb weiterhin ruht, hat der Verein die Zeit genutzt, um perspektivisch am Oberligakader zu arbeiten. Nach der Bekanntgabe des Wechsels von Thomas Brechler (von Regionalligist Lichtenberg 47) und der Übernahme von vier U19-Spielern jeweils zum 01. Juli kann nun der Verbleib von gleich einem Dutzend Aktiver aus

Mehr lesen…


Tasmania verpflichtet Thomas Brechler

STÜRMER KOMMT ZUR NEUEN SAISON VON LICHTENBERG 47 Der SV Tasmania stellte – vertreten durch Hussein Ahmad (Foto r.) – am Osterwochenende seine ersten Neuzugänge für die kommende Saison vor. Neben vier Spielern aus der eigenen Jugend zählt mit Thomas Brechler vom SV Lichtenberg 47 auch ein prominenter Name des Berliner Fußballs dazu – der

Mehr lesen…


4 Tas-Talente für die 1. Herren

TASMANIA ZIEHT 4 SPIELER AUS DER JUGEND HOCH Der SV Tasmania nutzt die Ligaunterbrechung aufgrund der Coronavirus-Epidemie u. a. zur Kaderplanung für die neue Spielzeit. So werden aus dem eigenen Nachwuchs vier Spieler in den Oberliga-Kader wechseln, die der Verein – vertreten durch Hussein Ahmad (Startseite, Foto r.) – am Ostermontag vorstellte: Mert Akarsu (18,

Mehr lesen…