Berlin-Liga: Tas verliert im Neukölln-Derby

18. April 2017

0:2-Niederlage am Ostermontag in Rudow

Wie gewonnen, so zerronnen: nachdem 3:2-Sieg gegen den BFC Preussen am Karfreitag hatte die Mannschaft von Mario Reichel noch drei Punkte gegenüber Tabellenführer SC Staaken gut machen können. Diese sind nun wieder perdu, denn die 1. Herren verlor gestern das Derby beim TSV Rudow mit 0:2 (0:1), während sich der Spitzenreiter gegen Al-Dersimspor durchsetzte.

Barcic (17.) und Sabanovic (88.) trafen für die Hausherren, während Tas nur selten gefährlich vor’s Tor des Gegners kam. Bei jetzt wieder acht Punkten Rückstand auf die Staakener kann man sich Berliner Meisterschaft und Aufstieg wohl endgültig abschminken.

Genauer Spielbericht folgt (unter dem Ergebnis bei ‚Bericht‘ klicken)

Foto: SV Tasmania/Estella Shaina Nickel


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.