Artikel über Tasmania im FORUM-Magazin

3. Juli 2016

Abstieg aus der Bundesliga vor 50 Jahren – Zeitzeuge Ulrich Timm bis heute dabei

Ein Beitrag in der aktuellen Ausgabe des FORUM-Magazins beschäftigt sich mit Vergangenheit und Gegenwart des SV Tasmania. Vor 50 Jahren war das Thema Bundesliga für den Verein – damals noch SC Tasmania 1900 – nach einer Saison beendet. Wie man ins Oberhaus gelangte und was danach geschah ist Thema des Artikels. Und: Ulrich Timm war damals schon als Fan dabei – und ist es bis heute geblieben.

Den Beitrag kann man auch hier in der Online-Ausgabe lesen.


Kommentare

  1. Eike Landmesser - 4. Juli 2016 um 16:26

    Tasmania sollte versuchen, den Traditionsnamen wieder anzunehmen „SC Tasmania 1900“ – klingt viel besser! BW90 Berlin und Göttingen 05 lassen grüßen. Da muss doch was gehen? Das würde wieder für Schwung sorgen. Einen der bekanntesten deutschen Vereinsnamen sollte man wieder mit leben füllen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.