1. Herren mit erfolgreicher Vorbereitung

3. Februar 2018

Jauer-Team gewinnt auch das letzte Testspiel vor Rückrundenstart

Nach der eher bescheidenen Vorstellung beim Hallenturnier wusste die 1. Herren unter dem neuen Trainer Tim Jauer in den Testspielen zu überzeugen. Gestern abend wurde auch die fünfte und letzte Partie gewonnen – mit 5:1 (4:0) schlug Tasmania den BSC Preußen 07 aus Blankenfelde-Mahlow. Bereits nach einer guten Viertelstunde war die 4:0-Pausenführung gegen den Brandenburgligisten rausgeschossen, der Rest war dann nur noch Formsache.

Zu Beginn der Vorbereitung hatte die Berlin-Liga-Elf mit Hertha 03 (Oberliga, 3:1) und der VSG Altglienicke (Regionalliga, 4:3) zwei höherklassige Teams bezwungen. Im Anschluss wurden auch die Tests gegen die Landesligisten Hilalspor (3:2) und Türkspor FK (3:0) gewonnen.

Auch die 3 Neuen im Einsatz – Sahin gibt Comeback

Positiv präsentieren konnten sich in diesem Rahmen auch bereits die Neuzugänge Janek Bonasewicz (Abwehr, von GW Brieselang), Sascha Lorke (Abwehr, Spfr. Johannisthal) und Serbülent Ulutürk (Mittelfeld, FC Strausberg). Auch das Comeback des lange Verletzten Tolga Sahin sorgte für viel Freude.

Die Rückrunde beginnt mit dem Pokalspiel am Sonntag, 11.02., beim Kreuzberger Bezirksligisten Anadoluspor. In der Berlin-Liga startet Tasmania mit einem Heimspiel eine Woche später gegen den SV Empor.

Beitrag+Fotos: SV Tasmania/E. S. Nickel bzw. Schikowski

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.