1. Herren: Erste „Ja-Worte“ für 2017/18

16. Mai 2017

Fotogalerie: Bleiben auch 2017/18 an der Oderstraße – Mario Reichel, Lucas Bähr, Julian Loder, Robert Schelenz (v.l.n.r.)

Reichel bleibt – Abwehr nimmt Form an

Auch bei Tas werden natürlich bereits die Verträge für die kommende Saison ausgehandelt – und da das von allseitigem Interesse ist, berichten wir in den nächsten Tagen immer mal wieder, wen wir auch in der Saison 2017/18 wiedersehen werden.

Den Anfang machte Mario Reichel (56), der die 1. Herren auch 2017/18 in seinem dann dritten Jahr trainieren wird. Dazu freut sich der Verein, in der Defensive bei den ersten Stützen Vollzug melden zu können: namentlich Torwart Robert Schelenz (30), der seit 2013 bei Tas ist, sowie Lucas Bähr (24) und Julian Loder (27).

Unterdessen wird Ronny Ermel (32) das Angebot des Berliner AK annehmen, um ab der neuen Saison beim Regionalligisten im Gespann mit Markus Zschiesche als Assistenztrainer zu arbeiten.

Beitrag: SV Tasmania

Fotos: SV Tasmania/Hagen Nickelé


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.